Browsing Date

Juli 2017

Blueberry Smoothie Bowl

Food By 26. Juli 2017 2 Comments

Endlich wieder gesundes Essen. Wie ich es vermisst habe!!!! Eigentlich könnte ich schon wieder eine Saftkur vertragen, denn im Urlaub war es echt schwierig sich gesund zu ernĂ€hren, vor allem in Nordfrankreich. Da haben sie, denke ich, noch nie etwas von Veganismus gehört! 😀 Da gibt es nur KĂ€se und MeeresfrĂŒchte! 🙂 Außerdem war es auch schwierig in Restaurants etwas vegetarisches zu bekommen. Ja klar, alles geht wenn man will. Aber das war mir jetzt im Urlaub etwas zu mĂŒhsam. Nun ja…. etliche Cheat Days spĂ€ter bemĂŒhe ich mich jetzt wieder gesund zu essen. Deshalb habe ich heute meine absolute Lieblings-FrĂŒhstĂŒcks-Bowl fĂŒr euch: Blueberry Smoothie Bowl. 

Share:

GefĂŒllte Zucchini und Champignons

Food By 21. Juli 2017 Tags: No Comments

Versteht mich nicht falsch, ich gehe gerne essen, aber im Urlaub wird mir das mit der Zeit dann doch etwas zu viel. Ich sehne mich danach mal wieder etwas zu kochen. Das hier zum Beispiel, meine gefĂŒllten Champignons und Zucchini. Die hab ich vor dem Urlaub schon zubereitet. 🙂 Ich liebe es mir Gedanken ĂŒber Zutaten zu machen und dann einfach mal drauf los und ausprobieren.

Share:

Fair Summer – meine fairen Lieblingsteile fĂŒr den Sommer

Fashion, Kooperation By 18. Juli 2017 Tags: 2 Comments

Heute hab ich mal wieder ein Outfit fĂŒr euch. Gemeinsam mit ermellino.at prĂ€sentiere ich einen luftigen Sommerlook fĂŒr nicht allzu heiße Tage mit den perfekt dazu passenden Accessoires. Genau richtig fĂŒr meinen derzeitigen Aufenthalt in der Bretagne! 🙂 Ermellino ist ein Onlineshop fĂŒr kunststofffreie Produkte, welche dein Leben grĂŒner und nachhaltiger machen.

Share:

Totally Anna wird 1 Jahr – Mein 100. Beitrag

Thoughts By 13. Juli 2017 6 Comments

Am 15. August wird mein Blog ein Jahr alt und dies hier ist mein 100. Beitrag. Wahnsinn wie die Zeit vergeht…. da wird man dann doch ein bisschen nostalgisch. 🙂 Bloggen ist mittlerweile zu meiner Passion geworden, es macht mir von Tag zu Tag mehr Spaß. Ich liebe es mit euch meine Gedanken, Erlebnisse, Erfahrungen und meine Rezepte zu teilen. Immer wieder bekomme ich Nachrichten von euch, die mir so viel Freude bereiten und mich zum Weitermachen animieren. DafĂŒr möchte ich euch danken!

Share:

Wassermelonen Salat

Food By 9. Juli 2017 Tags: , 3 Comments

Mein Wassermelonen Salat ist erfrischend, leicht und perfekt fĂŒr so heiße Tage, wenn man in der Stadt lebt. Ich muss zugeben, dass mir die Hitze in Wien schon echt zu schaffen macht. Am Mittwoch bin ich wieder nach Wien gekommen und ich habe gedacht mich trifft der Schlag als ich aus der gut gekĂŒhlten Westbahn ausgestiegen bin. Die Hitze steht einfach in der Stadt, es gibt kaum ein LĂŒftchen, vor allem da wo ich wohne. Etwas weiter draußen geht es dann schon wieder, aber in meiner Gegend lĂ€uft mir der Schweiß im Stehen schon runter…. mmmmh, gÂŽschmackig! 😀

Share:

Energy Hearts – Roh Vegane Energieherzen

Food By 6. Juli 2017 Tags: No Comments

Ich mochte Super-Food-EnergiebĂ€llchen immer schon gerne. Naja, solange ich sie halt kenne! 🙂 Sie sind der perfekte Snack fĂŒr zwischendurch und vor allem viel gesĂŒnder als SĂŒĂŸigkeiten. Ich sage nicht, dass sie weniger Kalorien haben, aber ihre Zutaten sind auf jeden Fall um einiges wertvoller. Ich hab schon des öfteren diese sogenannten Energy Balls mit den verschiedensten Zutaten gemacht, jedoch waren es bis jetzt nur BĂ€llchen. Daher habe ich mich heute mal fĂŒr eine andere Form entschieden – Herzen. 🙂

Share:

Green Smoothie & Zero Waste Tipps

Food By 3. Juli 2017 Tags: 2 Comments

Nach meiner Saftkur gehen mir die SĂ€fte richtig ab, daher trinke ich jetzt fast tĂ€glich einen grĂŒnen Smoothie. Vielleicht sollte ich mir schön langsam mal einen Entsafter zulegen, denn ich liebe Apfel-Sellerie-Karotten-Saft und den hab ich mir frĂŒher als ich noch bei meinen Eltern gewohnt habe sehr oft gemacht. Naja, aber ein grĂŒner Smoothie geht natĂŒrlich auch immer. Ich experimentiere gerne mit den Zutaten und habe mich heute mal fĂŒr RadieschenblĂ€tter entschieden – ganz nach dem Zero-Waste-Motto! 🙂

Share: