Browsing Category

mentale Gesundheit

Mit mentaler Stärke durch die Corona Krise – 6 Tipps

mentale Gesundheit By 22. März 2020 Tags: No Comments

In Zeiten wie diesen wird unsere mentale Stärke unter Beweis gestellt. Die Corona-Krise trifft viele von uns hart. Soziale Isolation aber auch körperliche und geistige Hochleistungen zu liefern, wie es unsere Heldinnen und Helden derzeit tun, kann für so manche eine große Herausforderung sein. Um dem entgegenzuwirken hilft es mental stark zu sein. Mentale Stärke kann trainiert werden, wusstet ihr das? Spitzensportler, Piloten und das Militär wissen davon schon lange und machen sich diese Erkenntnis zu nutze. Die Fähigkeit, im richtigen Augenblick alle Energie aufzuwenden und sich bis auf Äußerste konzentrieren zu können, macht letztendlich Erfolg aus und ist unabdingbar um Herausforderungen, wie diese, bewältigen zu können und wenn diese Herausforderung auch nur abwarten und still sitzen bedeutet.

Share:

Ich bin der wichtigste Mensch in meinem Leben

Gedanken, mentale Gesundheit By 16. Januar 2020 Tags: , , No Comments

1,5 Jahre ist es her, dass ich aus dem Flieger von L.A. ausstieg und kurz darauf einen Schlaganfall hatte. Darauf folgte eine Zeit, die sicher nicht leicht war, in der ich aber endlich Zeit hatte mich selbst kennenzulernen. Nachdem ich meine Handysucht ablegte, anfing Bücher über Selbstreflexion zu lesen und mich mit meiner Persönlichkeit beschäftigte, fing ich an mich so zu akzeptieren wie ich bin – äußerlich und innerlich. Ich habe nicht mehr das Gefühl gehabt jemandem nacheifern zu müssen, habe nicht mehr das Gefühl gehabt, dass ich zu wenig bin, dass ich mich verstellen muss, dass mich andere mögen und akzeptieren. Ich habe angefangen ich zu sein und einen feuchten Furz darauf zu geben, was andere über mich denken könnten.

Share:

Ich war handysüchtig! Warum Smartphones süchtig machen und was man dagegen tun kann

mentale Gesundheit By 12. Januar 2020 Tags: , 2 Comments

„Handysüchtig? Ich doch nicht!“ Doch, ich war eine Zeit lang komplett handysüchtig. Und da meine ich jetzt nicht die Zeit nach dem Schlaganfall. Da bin ich wirklich fast nur am Handy gehängt, weil ich auch nicht wirklich was anderes tun konnte, glaubte ich jedenfalls zu der Zeit. Bis ich dann bemerkt habe, wie krank das ist und dass es mir bei meiner Genesung NULL weiterhelfen wird. Also habe ich angefangen zu lesen, zu schreiben (rechts ging ja noch) und zu zeichnen. Ich habe wieder angefangen zu leben, obwohl ich körperlich komplett eingeschränkt war.

Share:
Neujahrsvorsätze, warum sie scheitern, wie man sie umsetzt

Neujahrsvorsätze – Warum sie scheitern & Tipps zum Umsetzen!

mentale Gesundheit, physische Gesundheit By 30. Dezember 2019 Tags: , No Comments

Das neue Jahr steht vor der Tür und mit ihm die Neujahrsvorsätze, doch warum scheitern sie meistens und wie schafft man es sie umzusetzen? Neujahrsvorsätze wie: „im neuen Jahr ernähre ich mich endlich gesünder“, „ich werde zu Jahresbeginn mit dem Rauchen aufhören“ oder „ab Jänner werde ich mehr Sport machen“, kennt jeder von uns. Doch meist hält die Motivation nicht lange an und der Alltag und seine „hässlichen“ Gewohnheiten sind zurück. Das muss jedoch nicht immer sein, mit ein paar Tricks schafft man es seine Neujahrsvorsätze umzusetzen.

Share:

Was Stress mit uns macht & wie man Stress abbaut

mentale Gesundheit By 27. Dezember 2019 Tags: , , No Comments

Das neue Jahr beginnt schon bald und mit ihm kehrt der „ganz normale“ Alltagsstress wieder ein. An jeder Ecke wird uns das Zeichen gegeben, dass „Stress“ etwas ganz normales ist. „Gerade ziemlich stressig bei mir“, meint eine Freundin. „In der Arbeit herrscht nur Stress“, meint die Schwägerin. „Stressige Weihnachtszeit“, jammert der Nachbar. „Ich muss heut noch das, das und das erledigen“, sagt eine Influencerin und hält eine To-Do-List in die Kamera, vor der einem nur graut. Kaum jemand sagt, „alles ganz locker und entspannt bei mir“. Es wurden bereits so viele Geräte (Waschmaschine, Spülmaschine etc.) erfunden, die uns eigentlich dabei helfen sollten, nicht mehr so viel Stress zu haben. Doch wir können nicht ruhen und halsen uns immer noch mehr auf, weil wir nie genug haben können.

Share:

Negative Gefühle zulassen?

mentale Gesundheit By 1. November 2019 Tags: 2 Comments

Es ist ok auch mal negative Gefühle zuzulassen, sich manchmal vom Leben überwältigt zu fühlen. Es ist ok sich manchmal Gedanken über Dinge zu machen, die eigentlich als eher unwichtig erscheinen. Auch ich muss lernen, dass es ok ist, dass ich mich manchmal in meinem Körper gefangen fühle. Vor meinem Schlaganfall war ich sportlich, geschickt und kein Berg war mir zu steil. Ok doch, aber ihr wisst was ich damit sagen möchte.

Share:

Zufriedenheit trotz Instagram und Co, geht das?

Gedanken, mentale Gesundheit By 15. Oktober 2019 Tags: , No Comments

Wer kennt das Gefühl nicht?… Man scrollt durch Instagram und Co und sieht Mrs. Sporty mit ihrem perfekten Body bei ihrem täglichen 2-Stundentraining im Fitnessstudio oder Miss Travel Girl, wie sie sich im Sand auf Bali rekelt, Mr. Vegan, wie er sich täglich die geilsten Gerichte, mit den besten Zutaten zubereitet und Miss Fashionista, wie sie die neuste Louis Vuitton in die Kamera hält…

Share: