Browsing Date

Mai 2017

Gegrillter Spargel mit Pilz-Zwiebel-Bulgur

Food By 31. Mai 2017 Tags: 5 Comments

Und wieder Spargel. Manche von euch leiden vielleicht schon unter meiner Spargel-AbhĂ€ngigkeit, aber ich kann mir nicht helfen, er schmeckt einfach zu gut. Heute habe ich ein ganz einfaches Rezept fĂŒr euch – Gegrillter Spargel mit Pilz-Zwiebel-Bulgur. Bei Bulger achte ich immer darauf, dass er Vollkorn ist, so hĂ€lt er lĂ€nger satt und ist gesĂŒnder! Ich lege auch großen Wert drauf, dass meine Rezepte nicht zu kompliziert sind, denn meines Erachtens, obwohl ich gerne koche, muss es schnell gehen, vor allem im Alltag. Da hat bei mir ein Rezept mit 15 verschiedenen Zutaten nichts zu suchen. 🙂

Share:

Kochworkshop zur Spargelsaison

Food, Kooperation By 24. Mai 2017 No Comments

Gemeinsam mit Bosch und der Wienerin habe ich in der Stilarena einen Kochworkshop zum Thema Spargel geleitet. 16 Kursteilnehmer haben mit mir meine 4 Gerichte nachgekocht und wir hatten richtig Spaß dabei! 🙂 Als ersten Gang gab es eine Spargelcremesuppe, danach einen warmen Erdbeeren-Spargel-Salat, dann gegrillter Spargel mit Salsa und Cranberry-Polenta und als vierten Gang gab es einen Rhabarber-Spargelstrudel – alles vegan versteht sich! 🙂

Share:

Fernweh – Warum ich es liebe zu Reisen

Thoughts, Travel By 22. Mai 2017 Tags: 2 Comments

Ich hab Fernweh… Reisen ist fĂŒr mich eine der schönsten BeschĂ€ftigungen, die es gibt. Reisen bedeutet fĂŒr mich Freiheit, Horizonterweiterung und pure Lebensfreude. Neue Orte, Kulturen und Menschen kennen zu lernen ist fĂŒr mich ebenso wichtig wie die Luft zum Atmen. Versteht mich nicht falsch, ich liebe es Zuhause zu sein. Zuhause bei meiner Familie in Oberösterreich oder bei meinem Freund in Wien. Doch dieses GefĂŒhl etwas Neues zu sehen, etwas was man vielleicht nur vom Fernsehen kennt, oder auch gar nicht wusste, dass es existiert, gibt mir ein GefĂŒhl von Freiheit und GlĂŒck. 

Share:

My Spring Wishlist – Denim ist das neue Schwarz

Fashion By 15. Mai 2017 Tags: No Comments

Sobald es wĂ€rmer wird komme ich in Shopping-Stimmung was mein Budget jedoch gerade eher nicht erlaubt. Dennoch schau ich immer gerne, was gerade so im Trend ist und dann hĂŒpfen doch frĂŒher oder spĂ€ter eins oder mehrere Teile in meinen Warenkorb bzw. schaff ich es irgendwann nicht mehr daran vorbei zu gehen. Das Ganze wird natĂŒrlich erschwert, wenn man in der NĂ€he der MaHĂŒ (Mariahilferstraße) wohnt. 🙂 

Share:

Aufbautraining – Alles auf Anfang

Fitness, Kooperation By 9. Mai 2017 No Comments

Wie manche von euch wissen war ich jetzt fĂŒr lĂ€ngere Zeit krank. Ich hatte Bronchitis und hab sie leider lange nicht in den Griff bekommen. Nicht einmal als ich mit der Einnahme von Antibiotika fertig war, hat mein Husten aufgehört. Ok, ich weiß ich bin wohl selber schuld, da ich nicht wirklich Ruhe gegeben habe, dennoch hat sich das jetzt wirklich lange gezogen und ich war mehr als 1 1/2 Monate außer Gefecht gesetzt, was das Sporteln angeht.

Share:

Inspired By Mom – Rice Bowl

Food By 8. Mai 2017 Tags: , No Comments

Ich hab heute mal wieder ein ganz einfaches und gesundes Rezept fĂŒr euch mit ganz vielen frischen Zutaten. Ich liebe es aus SchĂŒssel zu essen – einfach alles rein in die SchĂŒssel, wild durchmischen und wahllos drin herum stochern – ganz nach meinem Geschmack! 🙂 Ich habe mich bei dem Rezept von meiner Mama inspirieren lassen, die Reis richtig gerne mag und am liebsten in Kombination mit vielen Zwiebeln und Paprika.

Share:

Bucket List – Annas Lebensliste

Fashion, Thoughts By 4. Mai 2017 2 Comments

Inspiriert von meiner lieben Blogger-Freundin Angie und ihrem Beitrag zu ihrer Lebensliste möchte ich euch heute mal ein bisschen etwas ĂŒber meine PlĂ€ne und WĂŒnsche fĂŒr die Zukunft erzĂ€hlen. Mittlerweile bin ich in einem Alter, wo ich schon einiges von meiner Liste abhaken konnte. Z.B. einen Blog zu starten, oder fĂŒr 3 Monate in Chicago zu leben, auf einem Prince Konzert gewesen zu sein, meinen Magister abzuschließen, in die Karibik zu reisen, am Broadway das Musical „Motown“ gesehen zu haben, einen Kerl gefunden zu haben, der mich so liebt wie ich bin, nach Mexiko zu reisen, mein Idol Whitney Houston live gesehen zu haben und und und. Nichtsdestotrotz habe ich natĂŒrlich noch mehr PlĂ€ne und WĂŒnsche fĂŒr meine Zukunft. 🙂

Share: